Ungenutzte Handys für den guten Zweck

Die St. Walburga Hauptschule in Meschede zieht ein positives Fazit ihrer Handy-Sammelaktion. Mit rund 360 Mobiltelefonen unterstützten sie eine entsprechende Aktion von missio.

Gewinn des Adventskalenderwettbewerbs vom Lions-Club

Beim diesjährigen Wettbewerb zur Gestaltung des Lions-Adventskalenders gewann Wiktoria Kajzerek aus der Klasse 8a mit ihrem Bild den ersten Preis.

Formel 1 Wagen kommen in die Sankt Walburga Hauptschule

Die Exposition Mondiale de la Machine Outil oder kurz EMO ist die Leitmesse für die Metallbearbeitung und fian im September in Hannover statt.

Wahlpflichtkurs Robotik der Sankt Walburga Hauptschule besucht Fa. M. Busch in Wehrstapel

Ein wichtiger Baustein der Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler der Sankt Walburga Hauptschule auf die Berufswelt ist die Kooperation mit heimischen Unternehmen, besonders im Bereich der MINT-Fächer. Mit dem in Bestwig ansässigen Unternehmen M. Busch GmbH & Co. KG hat die Schule seit Jahren eine feste Kooperationsvereinbarung getroffen. Gemeinsam führen sie daher diverse Aktionen durch. 

Previous Next

Die 7er Klassen besuchen die DASA

Der Jahrgang 7 besuchte am 28.05.2019 das Berufsorientierungstraining des Technikzentrums-Minden-Lübbeke e.V. in der DASA in Dortmund.

Gründung der Schülergenossenschaft

Die Schülerinnen und Schüler der St.-Walburga-Hauptschule in Meschede haben Anfang April eine Schülergenossenschaft gegründet. In Eigeninitiative wollen sich diese jungen Genossen künftig für gemeinsame Projekte einsetzen. Ein erstes ist schon gefunden worden: Der Pausenverkauf soll verbessert werden. Anleitung bei der Umsetzung der Genossenschaftsidee geben Profis von der Siedlungs- und Baugenossenschaft (SBG) in Meschede.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account