In diesem Jahr meldeten sich 19 Mannschaften der St. Walburga Hauptschule zum alljährlichen Fußballturnier in der Turnhalle am Gymnasium an. Am 09. Februar 2017 kämpften die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 5, 6 und 7 um die begehrten Pokale, eine Woche später, am 16. Februar 2017, spielten die Klassen 8, 9 und 10 ihre Sieger aus. Nach spannenden und fairen Spielen konnten die Schiedsrichter bzw. betreuenden Lehrer C. Kuhn, J. Freise und M. Wiegelmann folgende Mannschaften ehren:

 

Im Sportunterricht knickt ein Schüler mit dem Fuß um, plötzlich hat jemand Nasenbluten oder einen Asthmaanfall, es gibt Schüler mit Diabetes und Herzproblemen – egal ob kleinere Wehwehchen oder größere medizinische Probleme, egal ob im Unterricht oder auf Klassenfahrt, grundsätzlich ist es gut zu wissen, was zu tun ist und die Erste Hilfe Kenntnisse, die die meisten noch aus Zeiten des Führerscheins besitzen, aufzufrischen.

 Und so kam das Kollegium der Sankt Walburga Hauptschule in einer Konferenz zu Beginn des Schuljahres auf die Idee, einen Erste Hilfe Kurs für das gesamte Kollegium anzubieten. Mitte Februar war es nun so weit. Unter fachkundiger Anleitung von Karsten Ramm, ehemaliges Kollegiumsmitglied und Ausbilder des Deutschen Roten Kreuzes im  Kreisverband Lippstadt-Hellweg, traf sich das Kollegium an einem Samstag Mitte Februar in der Schule und übte Herzdruckmassage und verschiedene Verbände ebenso wie das konkrete Ansprechen von Verletzten oder die stabile Seitenlage. Auch der Umgang mit den immer weiter in der Öffentlichkeit verbreiteten Defibrillatoren stand auf dem Programm.

 Alle hoffen nun, das Erlernte möglichst selten anwenden zu müssen.

Am Freitag, den 10 März 2017 waren alle Schülerinnen und Schüler rund um das Schulzentrum unterwegs, um den Müll einzusammeln.
Die Stadt Meschede hat zur Unterstützung dieser Aktion für alle Schülerinnen und Schüler Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung gestellt.
Mit großem Einsatz der Kinder konnten die Müllsäcke schnell gefüllt werden. Es sammelte sich schnell ein großer Berg aus Papier, Verpackungen
und alten Getränkeflaschen an.

Es war eine sehr gelungene Aktion.

Hoch zufrieden und ein wenig stolz waren die „Sons of Sparkasse“ als sie jetzt von Vorstandsmitglied Ulrich Achinger den zweiten Preis in der Kategorie „Institut Sparkasse Meschede“ für ihre Leistungen beim Planspiel Börse 2016 entgegen nehmen durften. Da war es dann auch schon nicht mehr ganz so ärgerlich, dass man einen Tag vor Spielende noch auf dem ersten Platz gelegen hatte und sich dann hauchdünn geschlagen geben musste.

 

Vom 5. Oktober bis zum 14. Dezember 2016 handelten insgesamt rund 50 Gruppen im Einzugsbereich der Sparkasse Meschede zu realen Kursen und lernten das Auf und Ab an der Börse kennen. Es ging darum, mit dem Team ein Gespür für das Geschehen am Markt zu entwickeln. Ausgestattet wurden die Teams jeweils mit 50.000 Euro Startkapital. Diese fiktive Summe hatte jede Gruppe zu Beginn des Spiels im Depot. An ausgewählten Börsenplätzen wurde das Geld clever investiert. Dabei kam es auch darauf an, auf nachhaltige Wertpapiere zu achten, denn sozial und ökologisch sinnvolles Wirtschaften wurde in einer eigenen Nachhaltigkeitsbewertung belohnt.

 

Die Klasse 10B der Sankt Walburga Hauptschule in Meschede überlegte nur kurz, dann war klar: Wir sind dabei! Woche um Woche wurde verkauft und gekauft und das politische Geschehen im Blick behalten. Was ist im Moment los in der Welt? Welche Aktien werden steigen, welche fallen? Welche Auswirkungen hat die Jahreszeit, welche der Ausgang der amerikanischen Wahl? Solche und ähnliche Fragen begleiteten die Schülerinnen und Schüler zehn Wochen lang durch den Unterricht.

Und es hat sich gelohnt! Mit nur knapp 190,-€ weniger als die Siegergruppe freuten sich die vier Schüler der Gruppe „Sons of Sparkasse“ jetzt darüber, im Kino Lindentheater 250,-€ Siegprämie entgegen nehmen zu dürfen. Darüber freuen sich nicht nur die vier Mitglieder der Gruppe, sondern auch die Klasse, denn 50,-€ stellten die Zehntklässler ihrer Klassenkasse zur Verfügung. Anschließend gab es für die Teilnehmer der fünf bestplatzierten Gruppen bei Cola und Popcorn noch eine exklusive Filmvorführung des Filmes „Passengers“ im Kino.

© 2016-2017 St. Walburga Hauptschule. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account