10B gewinnt Preise beim Planspiel Börse der Sparkassen!

Auf die richtigen Aktien setzte die Gruppe „M-Town Broker“ beim Planspiel Börse 2017. Taha Türedi, Ebubekir Yilmaz, Mikail Daghan, Pilo Lengu und Bünyamin Stöcker aus der 10B nahmen für die St. Walburga Hauptschule am Wettbewerb der Sparkasse Meschede teil. Der spannende Wettstreit soll den Schülern spielerisch wirtschaftliches Grundwissen vermitteln und ihnen die Funktionsweise der Börse näherbringen.

Nach drei Monaten stand fest, dass die „M-Town Broker“ aus 50.000,- Euro virtuellem Startkapital einen Depotwert von 55.539,61 Euro erwirtschaftet haben und somit auf eine starke Rendite von 11,11% gekommen sind.

Mit diesem Ergebnis sicherten sich die Nachwuchs-Broker einen hervorragenden 2. Platz in der Wertung der Sparkasse Meschede und einen starken 40. Platz im Sparkassen-Verband Westfalen-Lippe. Für dieses große Geschick an der Börse gab es von der Sparkasse Meschede einen Gutschein in Höhe von 200,- €, für die Leistung im Verband gab es nochmals 50,- € dazu!

Und wer gerne auch bei der nächsten Spielrunde teilnehmen möchte, der sollte sich schon mal den 26. September 2018 als Starttermin notieren (Anmeldung ab 12. September 2018)!

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account